Moin.

Auch heute geht es wieder Schwarz-Weiß zu in meinem Blog. Wem das hier zuviel Schwarz-Weiß-Malerei ist, der sollte heute und noch die nächsten beiden Tage besser mal einen Bogen um diesen Blog machen, denn ich stecke gerade mitten in der Mitte der Schwarz-Weiß-Challenge. Was das ist und warum ich damit meine geneigten Leser quäle? Hier nachschauen, lesen und staunen.

Heute geht es mal wech von Menschenfotografie, raus ins Watt. Ab in die bisweilen leere Einöde, die – mit den richtigen Wolken garniert – ihren eigenen Reiz hat. Auch in Schwarz-Weiß.

Soweit Schwarz-Weiß für heute.

Bis morgen dann.